Stahlbau von AIDAnova ist abgeschlossen
AIDAnova
Perfekte Hochzeit auf der Meyer Werft

Stahlbau von AIDAnova abgeschlossen

Größte Kommandobrücke der AIDA Flotte montiert

Am Mittwoch, 18. April 2018, ist mit der Brücke der letzte der 90 Baublöcke auf den Schiffskörper von AIDAnova montiert worden. Damit ist der Blockbau des Schiffs abgeschlossen.

Gegen 11:00 Uhr wurde das 345 Tonnen schwere Bauteil mit dem größten Kran der Baudockhalle 2 der Meyer Werft in Papenburg in Position gebracht und wird dann verschweißt. Die 500 Quadratmeter große und bis zu 50 Meter breite Brücke ist die größte ihrer Art in der AIDA Flotte. Von hier aus wird der Kapitän später das Schiff über die Weltmeere steuern. Dieser Bereich ist später im Schiffsbetrieb 24 Stunden am Tag von mindestens zwei nautischen Wachoffizieren besetzt. Auf der Brücke verbinden 30 Kilometer Kabelbahn modernste Technik zur Schiffsführung miteinander.

Der Stahlbau von AIDAnova ist nun abgeschlossen. Weitere Bauteile wie Masten und der Schornstein werden wegen der Höhe des Schiffs von mehr als 60 Metern erst nach dem Ausdocken aus der Werfthalle montiert. Im Inneren des Schiffs sind die Bauarbeiten inzwischen in vollem Gange: Stück für Stück werden die Kabinen eingebaut. Weitere Meilensteine sind die bevorstehende Montage des Azipod-Antriebs und die typische Außenbemalung mit Kussmund, Auge und Lidstrich.

Im Rahmen des AIDA Open Air wird AIDAnova vor der Werfthalle in Papenburg am 31. August 2018 getauft. Die feierliche Taufzeremonie wird von einer fulminanten Inszenierung und einem Feuerwerk gekrönt. Außerdem wird Star-DJ David Guetta die Gäste mit einem Livekonzert begeistern.

Weiter lesen

AIDA Open Air mit Taufe von AIDAnova und David Guetta Konzert

Sind Sie bereit für die Zukunft der Kreuzfahrt? Wir sind bereit für die Taufe von AIDAnova und das AIDA Open Air mit Superstar David Guetta am 31. August 2018 auf der Meyer Werft in Papenburg.

Noch vor der ersten Reise von AIDAnova Richtung Nordsee, laden wir Sie am 31. August 2018 zu einem der größten Events des Nordens auf die Meyer Werft nach Papenburg ein. Der Ticketverkauf für das AIDA Open Air mit spektakulärer Taufshow und einem Livekonzert von Star-DJ David Guetta startet am 9. März 2018.

Am Taufabend wird AIDAnova vor der Werfthalle in Papenburg eindrucksvoll in Szene gesetzt. Die feierliche Taufzeremonie wird von einer fulminanten Inszenierung und einem Feuerwerk gekrönt. Wer das jüngste AIDA Flottenmitglied taufen wird, geben wir zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

In Zusammenarbeit mit Hannover Concerts und Four Artists bringen wir außerdem einen Weltstar nach Norddeutschland: Superstar David Guetta wird im Rahmen des AIDA Open Air sein einziges Open-Air-Solokonzert 2018 in Deutschland geben. Der zweifache Grammy Gewinner ist einer der erfolgreichsten DJ‘s und Musikproduzenten der Welt und begeistert Millionen Fans mit Hits wie „I Gotta Feeling“, „Lovers Of The Sun“ oder „When Love Takes It Over“.

Der Vorverkauf für das AIDA Open Air startete am Freitag, 9. März 2018, um 10.00 Uhr exklusiv auf www.eventim.de. Nur einen Tag hat es gedauert, dann waren die 25.000 Tickets ausverkauft.

Weiter lesen

Perfekte Hochzeit auf der Meyer Werft

"Hochzeit der Riesen" ist vollbracht!

Together forever! Die „Hochzeit der Riesen“ auf der Papenburger Meyer Werft ist vollbracht. Vergangene Woche wurden die beiden AIDAnova Schwimmteile in Millimeterarbeit in die Werfthalle eingedockt, zusammengefügt und verschweißt. Angesichts einer Höhe von 19 Decks und bis zu 42 Metern Breite eine Aufgabe von mehreren Tagen! Die Arbeiten an unserem neuen Schiff gehen mit großen Schritten voran. Wer genauer hinschaut, kann schon viele Details an Bord von AIDAnova erkennen.

Erfahren Sie hier, wie die zwei Schwimmteile von AIDAnova in der Meyer Werft in Papenburg zusammengeführt und verbunden wurden. Jetzt ansehen!

Weiter lesen

Papenburg bereitet die „Hochzeit“ vor

Aus- und Eindocken von AIDAnova Schwimmteil Nr. 2

Auf der Meyer Werft in Papenburg wächst zusammen, was zusammen gehört. Seit dem Wochenende liegen nun beide Schiffsmodule in der Werfthalle, wo sie in den kommenden Tagen für immer miteinander verbunden werden. Die „Hochzeit der Riesen“, bei der die Module miteinander verschweißt werden, ist Millimeterarbeit. Beide Schwimmteile wurden auf der Rostocker Neptun Werft gefertigt − eines davon ist mit Dual-Fuel-Motoren von Caterpillar bestückt – und über den Wasserweg nach Papenburg transportiert worden.

Weiter lesen

Vor-Premieren mit AIDAnova

Ab 1. Februar 2018 buchbar

Die Zukunft nimmt Fahrt auf! Am 15. November 2018 heißt es Leinen los für die erste Reise von AIDAnova. Direkt nach dem feierlichen Flaggenwechsel startet unser jüngstes Schiff in Bremerhaven und nimmt Kurs auf Oslo und Hamburg. Es folgen drei weitere Kurzreisen ab Hamburg über Oslo bzw. Rotterdam. Nutzen Sie die einmalige Chance, AIDAnova noch vor dem Start der Premierensaison auf den Kanaren zu entdecken.

Die "Vor-Premieren AIDAnova 1-4" sind ab 1. Februar 2018 buchbar.

Weiter lesen

AIDAnova: Die Zukunft nimmt Fahrt auf

In 300 Tagen begrüßen wir AIDAnova in der AIDA Familie

Der Countdown läuft: In genau 300 Tagen heißen wir unser jüngstes Schiff in der AIDA Flotte willkommen. Im Rahmen des feierlichen Flaggenwechsels am 15. November 2018 übernehmen wir AIDAnova ganz offiziell von der Meyer Werft.

Schon bald verraten wir spannende News zu den ersten Reisen mit AIDAnova.

Weiter lesen

Unsere Jüngste wächst und gedeiht!

AIDAnova: Baufortschritt im Zeitraffer

In 365 Tagen heißt es "Leinen los" für die erste Reise auf der Route "Kanaren & Madeira 3" mit AIDAnova. Sehen Sie im Zeitraffer-Video, wie die ersten Bauteile unseres jüngsten Kreuzfahrtschiffes überführt worden sind und der Bau von AIDAnova in der Meyer Werft in Papenburg voranschreitet.

Weiter lesen

Erstes LNG Kreuzfahrtschiff AIDAnova

Die Zukunft nimmt Fahrt auf

Wenn wir ein Schiff bauen, tun wir das, um Menschen die Möglichkeit zu geben, die Wunder dieser Welt zu entdecken. Nicht nur heute, sondern auch in der Zukunft. Daher ist es uns wichtig, so schonend wie nur möglich mit unserer Umwelt und ihren Ressourcen umzugehen.

Gemeinsam mit der Meyer Werft und weiteren Partnern bauen wir mit AIDAnova das erste Kreuzfahrtschiff der Welt, das zu 100 Prozent mit LNG (Liquified Natural Gas) betrieben werden kann. Zusammen mit weiteren innovativen Systemen wie Wärmerückgewinnung und intelligentem Energiemanagement reduzieren wir weiter unseren ökologischen Fußabdruck und machen einen großen Schritt in Richtung emissionsfreie Kreuzfahrt.

Damit wir uns auch in Zukunft vor allem auf eines konzentrieren können: Den schönsten Urlaub der Welt.

Weiter lesen

Zweites Maschinenraum-Modul für AIDAnova

In 365 Tagen startet ab Hamburg das erste LNG-Kreuzfahrtschiff in seine Premierensaison

Am Samstag, 2. Dezember 2017, ging das zweite und letzte Maschinenraum-Modul für AIDAnova, welches von der Neptun Werft in Rostock Warnemünde gefertigt wurde, auf seine Reise in die Meyer Werft nach Papenburg.

Das zweite Schwimmteil, eine so genannte Floating Engine Room Unit (FERU), ist 120 Meter lang und 42 Meter breit. In dem vier Deck hohen Bauteil befinden sich die drei LNG Tanks von AIDAnova.

Zwei der Tanks haben jeweils eine Länge von knapp 35 Metern, einen Durchmesser von 8 Metern und ein Fassungsvolumen von je 1.550 m³. Ein dritter, kleinerer Tank mit einem Durchmesser von 5 Metern ist 28 Meter lang und hat ein Fassungsvolumen von ca. 520 m³.

Weiter lesen

AIDAnova: Auf in die Zukunft

Erstes Maschinenraum-Modul verlässt Neptun Werft

Am 25. September 2017 um 10.00 Uhr hat das erste von zwei AIDAnova Modulen die zum Meyer-Verbund gehörende Neptun Werft in Rostock mit dem Ziel Papenburg verlassen. Das erste von zwei Schwimmteilen trägt die vier Dual-Fuel-Motoren von Caterpillar und damit das Herzstück von AIDAnova. AIDAnova ist das erste Kreuzfahrtschiff weltweit, das ab Herbst 2018 durch den Einsatz von Dual-Fuel-Motoren sowohl im Hafen als auch auf See mit dem derzeit umweltfreundlichsten und emissionsärmsten fossilen Treibstoff betrieben werden kann.

Durch die Nutzung von emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) werden die Emissionen von Feinstaub und Schwefeloxiden nahezu vollständig vermieden, der Ausstoß von Stickoxiden und die CO2-Emissionen verringern sich nachhaltig.

Weiter lesen

Auf in den Süden

Mit AIDAnova von Hamburg auf die Kanaren

Wie kommt AIDAnova eigentlich vom kühlen Norden in den sonnigen Süden? Wir zeigen es Ihnen! Begleiten Sie unsere Jüngste auf einer ihrer ersten Reisen.

Auf dem Weg von Hamburg zu den Kanaren warten zwei der schönsten Hauptstädte Europas auf Sie – London und Lissabon. Vom spanischen A Coruña aus können Sie zur weltberühmten Wallfahrtskathedrale in Santiago de Compostela pilgern.

Nehmen Sie Abschied vom Winter und buchen Sie Ihren Sonnenplatz an Bord von AIDAnova. Exklusiv noch vor dem neuen Katalog öffnen wir für Sie die Routen "Von Hamburg nach Gran Canaria" und "Von Hamburg nach Teneriffa 2".

Weiter lesen

Neue Highlights von Bug bis Heck

AIDAnova kommt vor Kanarensaison nach Hamburg

Im Dezember 2018 geht mit AIDAnova die neue AIDA Generation auf große Fahrt. AIDAnova, das erste LNG-Kreuzfahrtschiff der Welt, verbringt ihre Premierensaison im Winter 2018/19 auf den Kanarischen Inseln. Am 2. Dezember 2018 besucht das neue Schiff die Hansestadt an der Elbe. Von hier aus geht es nach Gran Canaria, wo AIDAnova anschließend mit den regulären Kreuzfahrten rund um die Kanaren startet. Diese neue Reise ab Hamburg ist erstmals ab sofort buchbar.

Hier geht es direkt zur Buchung!

Als Weiterentwicklung der mehrfach ausgezeichneten AIDAprima Generation vereint AIDAnova das Beste ihrer schönen Schwestern und bietet zusätzlich viele neue Highlights:

Weiter lesen

Kiellegung von AIDAnova

AIDAnova auf der Meyer Werft in Papenburg auf Kiel gelegt

Mit der Kiellegung von AIDAnova gab die Carnival Corporation gleichzeitig den Startschuss für den Bau von insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffen, die vollständig mit emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden können.

Der erste Block von AIDAnova, dem weltweit ersten Kreuzfahrtschiff, das sowohl auf See als auch im Hafenbetrieb mit emissionsarmem Flüssigerdgas betrieben werden kann, wurde auf der Meyer Werft in Papenburg auf Kiel gelegt. Den traditionellen Glückscent unter den ersten von insgesamt 90 Blöcken legten die beiden Auszubildenden Louisa Tröbner (AIDA Cruises) und Martin de Boer (Meyer Werft) im Beisein von AIDA Präsident Felix Eichhorn, Bernard Meyer und Tim Meyer, Geschäftsführer der Meyer Werft.

Weiter lesen

Das Geheimnis ist gelüftet!

Unser neues Schiff heißt AIDAnova

Das Geheimnis um den Namen des AIDA Neubaus 2018 ist gelüftet: Das erste Schiff der nächsten AIDA Generation heißt AIDAnova.

Der Name wurde am 31.05.2017 an Bord des aktuell jüngsten Schiffes AIDAperla bekanntgegeben, das derzeit mit rund 2.000 Reisebüro-Experten auf dem Weg von Neapel nach Palma de Mallorca ist. In einer Sonderausgabe der AIDA PRIME TIME verkündete Entertainment Manager Stephan Hartmann den mit Spannung erwarteten Schiffsnamen. Kurz zuvor war in geheimer Mission am Hallentor der Papenburger Meyer Werft ein 1.600 Quadratmeter großes AIDAnova Graffiti angebracht worden. AIDAnova wird derzeit in Papenburg gebaut und 2018 in Dienst gestellt.

Unsere AIDA Fans konnten bei der Bekanntgabe des Schiffsnamens live dabei sein. Die AIDA PRIME TIME wurde auf allen AIDA Schiffen und auf der AIDA Facebook-Seite übertragen.

Weiter lesen

Aufgepasst!

Erste Reisen ab 1. Juni 2017 buchen

Das wird genau Ihr Urlaub! Freuen Sie sich auf den 1. Juni 2017. Ab diesem Tag können Sie die ersten Kreuzfahrten zu den schönsten Zielen der Kanarischen Inseln buchen. Unser neues Schiff hält die schönsten Urlaubserlebnisse für Sie ab Ende 2018 bereit! Vorfreude können Sie sich jedoch schon vorab sichern.

Schlagen Sie Ihren Kalender auf und tragen Sie sich den 1. Juni 2017 rot ein. Denn genau dann können Sie die ersten Reisen an Bord unserer neuen Generation buchen. Seien Sie einer der ersten, der die Buchungsunterlagen in den Händen hält und sich auf die pure Reisevielfalt freuen darf. Und wenn Sie keine Neuigkeit mehr verpassen wollen, schauen Sie gerne immer auf www.aida.de/genaumeinurlaub vorbei.

Weiter lesen

Auf die Reise gehen

Genau mein Urlaub!

Abenteuer im Dschungel oder Auftanken im wohl schönsten Spa der Weltmeere, über vier Decks um die Wette rutschen oder in der Sauna relaxen und dabei Delfine beobachten. Jeden Tag in eine andere Genusswelt eintauchen und auch an Land immer wieder faszinierende Orte entdecken – auf unserem neuen Schiff ist der Alltag ganz weit weg.

Sie müssen sich nicht entscheiden, ob Sie Entspannung, Action, Familienspaß oder Zeit für sich haben möchten – tun Sie einfach das, wozu Sie gerade Lust haben.

Gehen Sie mit uns auf die Reise. Ein neues AIDA Abenteuer wartet!

Weiter lesen

Baustart in Papenburg

Stahlschnitt für die nächste Schiffsgeneration

Am 21. Februar 2017 brach auf der Meyer Werft in Papenburg ein neues Zeitalter der Kreuzschifffahrt an. AIDA Präsident Felix Eichhorn und Meyer Werft Geschäftsführer Bernard Meyer vollzogen den symbolischen ersten Stahlschnitt für die nächste Schiffsgeneration.

Einen Ausblick gibt Ihnen auch der neu gestaltete Ausstellungsbereich von AIDA Cruises im Besucherzentrum der Meyer Werft in Papenburg. In der „AIDA Lounge“ erhalten Sie einen Einblick in die Vielfalt der AIDA Welt sowie die aktuellsten Informationen zum Baufortschritt. Der Besuch der „AIDA Lounge“ ist nach Voranmeldung im Rahmen einer Führung möglich.

Anmeldungen und weitere Informationen finden Sie unter www.meyerwerft.de und www.papenburg-marketing.de.

Weiter lesen

Die Zukunft der Kreuzfahrt

Freuen Sie sich mit uns

Stellen Sie sich vor, es gäbe einen Ort, der all Ihre Wünsche erfüllt. Der genauso individuell ist wie Sie. Der Sie jeden Tag aufs Neue fasziniert und begeistert. Ein Ort voller Möglichkeiten, ohne Zwänge und vollkommen entspannt.

Dieser Ort liegt ab 2018 auf dem Meer und gehört zur AIDA Kussmundflotte. Unsere nächste Schiffsgeneration vereint das Beste aus ihren zwölf schönen Schwestern und bezaubert zusätzlich mit neuen fantastischen Angeboten. Badespaß, Abenteuer, Entspannung, Genuss, Wellness, Fitness, Nightlife, Shopping – unsere nächste Schiffsgeneration steckt voller Vielfalt.

Stellen Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingsurlaub zusammen und genießen Sie jeden Tag einzigartige Momente.

Weiter lesen